Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Digitalisierung bei Bauwerken

16.6.17 – Digitalisierung ist der Begriff, wenn es um unsere Zukunft, aber genauso, wenn es um unsere Gegenwart geht. Digitalisierung passiert jetzt und überall. Um die digitale Transformation in der Bauwirtschaft geht es beim 7. Herbstkongress der IG Lebenszyklus Bau am 21. November 2017 im Julius-Raab-Saal der Wirtschaftskammer Österreich (WKO). Springen auch Sie auf den Zug der Zukunft auf und lassen sich durch bereits erfolgreich umgesetzte digitale Modelle bei Bauwerken inspirieren, lernen die Konzepte der Start-Up Initiative Digitale Baulösungen (Digital Building Solutions – DBS) kennen und nehmen an hochkarätig besetzten Diskussionsrunden teil.

Termin: 21. November 2017 von 12.00 bis 19.00 Uhr

Ort: WKO, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Visionäres Programm

Das Programm behandelt Themen rund um die digitale Optimierung von Prozessen der Planung, Errichtung, Finanzierung sowie Bewirtschaftung von Bauwerken. Der Besuch der besten Beispiele aus den Innovationslaboren bietet einen praktischen Einblick in die digitale Zukunft.
Beim anschließenden Netzwerken wird die Möglichkeit geboten, sich abseits der Services des Web 2.0 auszutauschen.
Einen Höhepunkt bildet neben dem abendlichen Austausch die Live-Schaltung nach Seattle zu Microsoft.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Frühbücherbonus

Ermäßigtes Ticket bei Anmeldung bis 18. August 2017: 170 Euro (+20% USt.)
Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Einrichtungen: 85 Euro (+20% USt.)
Sonstige Teilnehmer: 250 Euro (+20% USt.)
Mitglieder und Kooperationspartner erhalten zwei Freikarten.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis 23. Oktober 2017 online möglich. Das diesbezügliche Formular finden Sie hier.

Kontakt

IG LEBENSZYKLUS BAU
Lehárgasse 7/1/7
office(at)ig-lebenszyklus.at

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf ig-lebenszyklus.at




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0